Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Roubaudi
Ludovic Roubaudi: Der Hund von Balard
München: btb, 2006. Taschenbuch, 224 Seiten. [Les Baltringues] Gabi Wurster, Übs. – Ludovic LinksLudovic Literatur
Ein Truppe von Zeltaufbauern schlägt sich in Paris recht und schlecht durch. Das wenige Geld, das sie verdienen, wird in der Stammkneipe versoffen. Da taucht ein herrenloser Hund auf, wird Weißnix getauft und von einem erfahrenen Dompteur dressiert. Die Nummer ist so gut, dass die Truppe unter Leitung von Marco es wagt einen eigenen Zirkus zu gründen: den Zeltbauer Zirkus. Die Premiere wird eine großer Erfolg und alle träumen schon davon, wie's weitergehen wird. Doch daraus wird nichts.
Die Geschichte ist recht einfach, gelegentlich witzig. Die Dialoge unter den Arbeitern und rundherum sind griffig und man fühlt sich in einen französischen schwarz-weiß Film der Fünfziger (am besten mit Jean Gabin) zurückversetzt (so z.B. S. 84ff). Es fehlt aber jegliche Kante.
Leider packte mich die Handlung und auch die Gestalten nicht. Das habe ich bei John Steinbeck: Tortilla Flat (1935; Tortilla Flat, 1943) und Cannery Row (1945; Die Straße der Ölsardinen, 1946) schon besser gelesen. Wenn ich mich recht entsinne betont Steinbeck statt Sozialromantik auch mehr die Tragik.
Fast möchte man mit den sich selten waschenden Arbeitern tauschen, so herzlich, wenn auch rauh, ist ihr Zusammenleben. Mit der grossen Aufgabe kommt auch der Zusammenhalt und alles scheint eitel Sonnenschein zu sein. Im bayerischen Roman Maria Zierer-Steinmüller: Die Wieshuberin und ihre Freier (1951) wurde der Schluss auf menschlicher Ebene schon vorweg genommen. Mir war alles zu nett,  etwas zuviel Idylle.
Links
RoubaudiPerlentaucher: Ludovic Roubaudi: Der Hund von Balard
RoubaudiHundeleben, DER SPIEGEL 20/2004
Roubaudi John Steinbeck
Literatur
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Roubaudi SchweigenLudovic Roubaudi: Der Hund von Balard. München: Schirmer & Graf, 2004. Gebunden, 267 Seiten. [Les Baltringues] Gabi Wurster, Übs. Roubaudi
Ludovic Roubaudi: Der Hund von Balard. München: btb, 2006. Taschenbuch, 224 Seiten. [Les Baltringues] Gabi Wurster, Übs. Roubaudi
Roubaudi SchweigenLudovic Roubaudi: Der Hund von Balard. Gelesen (verkürzt) von Dietmar Bär. Dav, 2006. 2 CDs

Roubaudi Anfang

Roubaudi
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 13.6.2013