Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Kriminalfälle
Kriminalfälle literarisch verarbeitet
Authentische Kriminalfälle – Kriminalfälle LinksKriminalfälle Rezensionen (allgemein)
KriminalfälleCapote, Truman: In Cold Blood. A True Account of a Multiple Murder and Its Consequences. Penguin 2000. Broschiert, 352 Seiten
KriminalfälleCapote, Truman: Kaltblütig. Reinbek: Rowohlt, 1969. Broschiert, 309 Seiten. 30., Aufl.
KriminalfälleHettche, Thomas: Der Fall Arbogast. List 2003. Broschiert, 350 Seiten  
KrimiPeter Leuschner: Der Mordfall Hinterkaifeck: Spuren eines mysteriösen Verbrechens. Hofstetten: apus, 1997. 367 Seiten Zum Teil Fiktion, zum Teil Sachbuch – Krimi Rezension
KriminalfällePollack, Martin: Anklage Vatermord. Der Fall Philipp Halsmann. Frankfurt: Fischer, 2004. Broschiert, 324 Seiten  
KrimiSchenkel: Andrea M.: Kalteis. Edition Nautilus 2007.
KriminalfälleSchenkel: Andrea M.: Tannöd. Edition Nautilus 2006. Broschiert, 125 Seiten Kriminalfälle Rezension
KriminalfälleSchroeder, Bernd: Hau. München: Hanser, 2006 Gebunden, 364 Seiten nominiert für den Deutschen Buchpreis 2006 KriminalfälleLonglist

Links
KriminalfälleDie Allligatorpapiere. Sekundärliteratur zum Krimi
Literatur
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Häusler KriminalfälleKarl Häusler: Mörder von heute auf morgen. Authentische Kriminalfälle. Militzke, 2006. Gebunden, 190 Seiten  
Niggl KriminalfälleNiggl, Peter: Auftrag: Mord. Authentische Kriminalfälle. Berlin: Das Neue Berlin, 2002. Broschiert Schwenzfeier
Bernd U. Schwenzfeier: Einladung zum Mord. Authentische Kriminalfälle. Militzke 2006. Gebunden, 208 Seiten Kriminalfälle
Kriminalfälle Anfang

Kriminalfälle
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 10.9.2006