Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Ponzauner Wigg
Ponzauner Wigg: "Da Herbst"
Ludwig Gruber; Mundartdichter; 15.8.1922 Niedernkirchen bei Eggenfelden – 10.12.2005
Der Ponzauner Wigg übernahm 1950 den elterlichen Hof. Er lehrte moderne Kälberaufzucht.1969 gelang ihm der erste überregionale Erfolg mit der Moderation der Eröffnung des Freilichtmuseums in Massing. 1974 erste Buchveröffentlichung: Herzhaft g'sagt; es folgten zahlreiche weitere Bücher.
D‘ Sunn laßt scho a bisserl na,
D‘ Luft, de kriagt an rauha G'schma
Und da Tag kriagt kurze Füaß,
‘s Obst im Garten draußt wird süaß,
D‘ Nacht, de wachst, da Tag wird kurz,
Herbstln duads.

D‘ Vögl werd‘n scho oi Tag wenga,
D‘ Bleame lass‘n d‘ Köpferl hänga,
‘s Wies‘ngras ziagt ‘s Gnack scho ei,
Zeite wird am Haus da Wei,
In da Früah da Reif am Bach —
Da Herbst is da.

D‘ Kirtagans, de draht se stoiz,
Gscheckert wird‘s jetzt draußt im Hoiz,
Da Wind blost auf zum Laabareig‘n,
D‘ Kinder laß‘n Drach‘n steig‘n.
Laare Wies‘n und Felder siagst,
Mir ham hoit Hirgst.

© Ludwig Gruber. Veröffentlich mit freundlicher Genehmigung des Autors und des Verlags.
An diesem wehmütigen Gedicht gefällt mir speziell der unreine Reim der jeweils beiden letzten Zeilen der drei Strophen: kurz / duads, Bach / da, siagst / Hirgst. Dadurch wird die Rauheit des Herbstes unterstrichen. Ebenso gelungen ist die leichte Steigerung der Strophenschlußzeilen. Zuerst wird der Herbst angekündigt: "Herbstln duads", dann ist der Herbst wirklich angekommen und am Ende sind wir mittendrin im – jetzt mundartlich formulierten – Hirgst.
Das Gedicht "Da Herbst" ist aus dem kleinen aber feinen Gedichtband Herzhaft g‘sagt.
Bei amazon derzeit (4/2004) nicht erhältlich   Bei amazon derzeit (4/2004) nicht erhältlich
Ponzauner Ponzauner Wigg: Herzhaft g‘sagt von was Oidn und was Neuern aus Niederbayern. Simbach: Vierlinger, 1974. 90 Seiten Ponzauner
Ponzauner Wigg: Bauernbrot. Simbach: Vierlinger. 208 Seiten
vierlingervierlinger

Ponzauner Wigg
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 22.4..2004