Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Beil
Lilo Beil: Ein feste Burg. Ein Krimi zum Luther-Jahr
Saarbrücken: Conte, 2017. Broschiert, 178 Seiten – Lilo LinksLilo Literatur
Beim Besuch der Burg Landeck mit ihrem Enkelkind wird das Ehepaar Anna und Friedrich Gontard von der Pflegerin Teresa Rosinski auf den toten Gottlieb Schellhorn aufmerksam gemacht. Für den pensionierten Kriminaler Gontard ist schnell klar: kein natürlicher Tod.
Wer je schon einen der Krimis um den (ehemaligen) Kripochef Ludwigshafen gelesen hat, wundert sich nicht, dass der Ermordete und die Hintergründe auch mit dem Vorleben der Gontards verquickt sind. Schellhorn war einst Religionslehrer von Anna Gontard und trug den Spitznamen „Luther”. Er war Anhänger der „Deutschen Christen” und bis zu seinem Tod immer noch Hitler-Verehrer. So las er kurz vor seiner Ermordnung in  Paul de Lagarde: Nationale Religion, seinem Bibelersatz seit den Dreißiger Jahren.
Auch in Ein feste Burg darf der Pensionist Gontard seinen Nachfolger bei der Kripo Ludwigshafen, Manfred Berberich, bei der kriminalistischen Spurensuche unterstützen. Ja, das Ehepaar Gontard ist die treibende Kraft wenn es darum geht die Beziehungen aus Vergangenheit und Gegenwart aufzuspüren und das Verbechen aufzuklären.
Die Handlung und ihre Hintergründe lassen die Leser das Buch nicht aus der Hand legen. Geschickt werden akute Themen wie Pflegenotstand, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus und Luther-Gedenkjahr einbezogen und die Leser dürfen miträtseln. In der zweiten Romanhälfte befürchtete ich kurz, dass Friedrich Gontard sich naiv in die Höhle des Löwen begibt, ein – wie ich finde – inzwischen abgenutzes und unglaubwürdiges Spannungsmanöver. Doch die Autorin widersteht und der Fall wird ohne Effekthascherei aufgelöst.
Wie üblich bei Krimis plante ich Ein feste Burg auf drei Sitzungen zu lesen (einlesen – reinsteigern – fertig lesen), doch ich las in einem Satz durch. Ein Krimi wie aus einem Guß.
Links
BeilDeutsche Christen
BeilPaul de Lagarde
Beil Lilo Beil
Literatur
Bei Amazon nachschauen  
Beil BeilLilo Beil: Ein feste Burg. Ein Krimi zum Luther-Jahr. Saarbrücken: Conte, 2017. Broschiert, 178 Seiten
Beil Anfang

Beil
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 11.4.2017