Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Beil
Lilo Beil
* 1947 in Klingenmünster – Beil Rezensionen Beil Links 
 Beil
© Lilo Beil; mit freundlicher Genehmigung
Lilo Beil (* 1947 in Klingenmünster)
stammt aus dem südpfälzischen Winden. Die Pfarrerstochter studierte in Heidelberg Romanistik und Anglistik. Über 35 Jahre unterrichtete Sie an der der Martin-Luther-Schule (Gymnasium in Rimbach). Die Mutter dreier Töchter lebt im Odenwald.
1997 erschien ihr erstes Buch Maikäfersommer und andere Geschichten aus Pfalz und Kurpfalz. Es liegt inzwischen in 2. Auflage vor.
Neben Krimis hat Lilo Beil auch Kurzgeschichten und Beiträge für Krimianthologien veröffentlicht.

Rezensionen
Beil Ein feste Burg. Ein Krimi zum Luther-Jahr
Beil Das gläserne Glück
Beil Gottes Mühlen
Beil Die Kinder im Brunnen
Beil Das Licht unterm Scheffel
BeilDie Mauern des Schweigens
Beil Mord auf vier Pfoten. 22 tierische Krimigeschichten
Beil Die Nacht der grauen Katzen
Beil Die Reise des Engels
Beil Die schlafenden Hunde
Beil Vielleicht auch träumen. Kriminalroman
Links
BeilBeil Lilo @ Conte Verlag
BeilKrimi-Couch
BeilLexikon der deutschen Krimi-Autoren: Lilo Beil
BeilDas Syndikat
BeilWikipedia
BeilAnfang

Beil
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 3.5.2016