Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Waugh
Evelyn Waugh: A Handful of Dust
[Eine Handvoll Staub. Matthias Fienbork, Übs.] London: Penguin, 1988. Taschenbuch, 221 Seiten –
 Evelyn LinksEvelyn Literatur

Die begüterte Lady Brenda Last lässt sich mit farblosen Nichtsnutz John Beaver ein. Dumm ist, dass sie mit Tony verheiratet ist. Sie haben einen Sohn John und wohnen begütert auf dem Gut Hetton. Mit der Zeit wissen es alle außer Tony, da treten dramatische Ereignisse ein und Brenda trennt sich offen von Tony um mit John Beaver eine ungewissen Zukunft einzugehen.
Tony will Gut Hetton nicht verlieren und verzichtet auf die Scheidung. Er flüchtet mit einer zweifelhaften Expedition an den Amazonas. Dort fällt er in die Hände des einsamen Weißen Mr. Todd im Herz der Wildnis.
Alles löst sich undramatisch aber unverhersehbar auf.
Der Roman erschien 1934 und macht sich witzig über die englische Gesellschaft und ihre leeren Sitten her. Im Buchregal der Lasts steht schon A Farewell to Arms von Ernest Hemingway, das 1929 erschien. Der Roman spielt also Anfang der 30er (Weihnachten fällt mal auf einen Freitag, es ist aber nicht angegeben ob der 24. oder 25.).
Vergnügliche Variation der Madame Bovary Problematik in englischer Umgebung, verbunden mit einer Fahrt ins südamerikanische Herz der Finsternis. Empfehlenswerte Lektüre
»As up-to-date as this week's London smartchatter, A Handful of Dust is no tragicomedy but a melofarce« —TIME Magazine, Sep. 24, 1934
Vergleichsliteratur
Evelyn Joseph Conrad: Heart of Darkness
Evelyn Gustave Flaubert: Madame Bovary
Evelyn Elke Schmitter: Frau Sartoris
Evelyn Porträt einer Frau - Vergleichsliteratur
Links
Evelyn Waugh: WaughdeutschWaughenglisch
WaughEvelyn Waugh Society
WaughAn Evelyn Waugh Website by David Cliffe
WaughDoubting Hall - Evelyn Waugh
WaughNotes to A Handful of Dust (1934)
WaughLiterary Encyclopedia: A Handful of Dust
WaughAll-time 100 novels
WaughMelofarce, Time Magazine Sep. 24, 1934
WaughMark Maier: "The Reproach of Superfluous Culture in Evelyn Waugh's A Handful of Dust"
Evelyn Joseph Conrad: Heart of Darkness: Rezension, Verwandtes und Sekundäres
Literatur
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
waugh WaughEvelyn Waugh: A Handful of Dust. London: Penguin 2008. Einleitung von Robert Murray Davis. Taschenbuch, 288 Seiten waugh
Evelyn Waugh: Eine Handvoll Staub. Zürich: Diogenes, 2000. Matthias Fienbork, Übs. Taschenbuch, 275 Seiten Waugh
Evelyn Anfang

Waugh
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 10.12.2008