Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Kriminalroman
Literatur zum Kriminalroman und den Krimilisten
von Armin Arnold; Josef Schmidt; Melvyn Barnes; Ulrike Leonhardt; Peter Nusser; Ulrich Suerbaum; Julian Symons; Jochen Vogt; Waltraud Woeller
Arnold, Armin; Josef. Schmidt: Reclams Kriminalromanführer. Ditzingen: Reclam, 1987. Taschenbuch, 455 Seiten. Kriminalroman Hundert lesenswerte Krimis (aus: Reclams Kriminalromanführer)
Barnes, Melvyn: Best Detective Fiction. A Guide from Godwin to the Present. London: Bingley, 1975. 121 Seiten.
Leonhardt, Ulrike: Mord ist ihr Beruf. Eine Geschichte des Kriminalromans. München: C.H. Beck, 1999. Gebunden, 298 Seiten
Nusser, Peter: Der Kriminalroman. Metzler, 2003. Broschiert, 202 Seiten. – krimi Amazon
Suerbaum, Ulrich. Krimi. Ditzingen: Reclam, 1984. Broschiert, 239 Seiten.
Symons, Julian: Bloody Murder: From the Detective Story to the Crime Novel. Mysterious Press, 1993. 349 Seiten. 3rd Rev. – krimi Amazon
Vogt, Jochen, Hg.: Der Kriminalroman. Poetik. Theorie. Geschichte. Stuttgart: UTB, 1998. Broschiert, 581 Seiten. – krimi Amazon
Woeller, Waltraud: Illustrierte Geschichte der Kriminalliteratur. Frankfurt am Main: Insel, 1984. Gebunden, 192 Seiten.
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Peter Nusser Peter NusserPeter Nusser: Der Kriminalroman. Metzler, 2003. Broschiert, 202 Seiten. Sobin
Roger M. Sobin: The Essential Mystery Lists: For Readers, Collectors, and Librarians. Readhowyouwant, 2011. Taschenbuch, 412 Seiten Sobin
Julian Symons SymonsJulian Symons. Bloody Murder. From the Detective Story to the Crime Novel. Mysterious Press, 1993. Hardcover, 349 Seiten. Vogt, Jochen
Vogt, Jochen, Hg.: Der Kriminalroman. Poetik. Theorie. Geschichte. Stuttgart: UTB, 1998. Broschiert, 581 Seiten.Vogt, Jochen
krimi Anfang

Kriminalroman
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 10.8.2014