Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Cornelia Arnhold. Rififi
Arnhold, Cornelia. Rififi
Hamburg: Rotbuch, 1999. Taschenbuch - 178 Seiten
Cornelia Arnholds Rififi wurde in der Süddeutschen Zeitung recht wohlwollend beurteilt; zurecht, wie ich nach dem Lesen meine. Es ist ein flott geschriebener Krimi und mit "Krimi" meine ich Kriminalroman und nicht Thriller; diese segeln oft unter falscher Flagge. Die Personen sind überschaubar, die Story aber doch so verwickelt, daß man mitdenken muß; die Autorin gibt dem Leser aber auch die Chance zum Mitdenken. Manche Szene ist der Spannung halber etwas unglaubwürdig. Wer würde schon - um jemand etwas zu sagen - diesen im Dunkeln über Stock, Stein und durchs Wasser schwimmend verfolgen? Daß das Mädchen Rififi kurzerhand beinahe jedem Mann in den Hosenschlitz langt, soll wohl die erotische Würze bringen, ist aber in dieser Häufigkeit wohl überflüssig.
Trotz allem: ein empfehlenswerter, spannender, schlüssiger Kriminalroman.
bei amazon nachschauen
Rififi. Hamburg: Rotbuch, 2000. Tb. - 178 Seiten.
cornelia arnhold

Cornelia Arnhold. Rififi
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany